Categories
Comida orgánica para bebés

Alimentos Para Bebés Nutritivos Para Un Bebé Sano

Un bebé debe recibir suficientes vitaminas y nutrientes para estar en forma y saludable. Como recomiendan la mayoría de los pediatras, la leche materna es buena para los bebés desde el nacimiento hasta los 2 años de edad. Esto es para aprovechar al máximo los nutrientes y ayudar a desarrollar una buena defensa inmunológica para que el bebé se deshaga de las enfermedades. En algún momento, la mamá deja de producir leche materna y esto es inevitable.

El Cereal En Grano Es El Primer Alimento Sólido Para Bebés

Por lo general, la primera comida para bebés que se le da es un cereal en grano. Los cereales más utilizados en todo el mundo son trigo, cebada, avena, centeno, trigo duro, espelta, triticale (un híbrido de trigo y centeno), arroz, maíz, sorgo, quinua, mijo, trigo sarraceno, fonio, amaranto, teff, kaniwa, einkom, emmer y kamut. Muela o procese el grano hasta obtener una consistencia en polvo antes de agregarle leche, fórmula o agua. Si puede, compre un cereal de un solo grano fortificado con hierro, como arroz, avena o cebada.

¿Cómo hacer cereales?

Si tiene un microondas, mezcle ¼ de taza de cereal en grano con ¼ a ½ taza de líquido sin calentar; caliente a temperatura media (50% de potencia) durante 15 a 30 segundos, revuelva y pruebe la temperatura (los hornos microondas pueden causar puntos calientes) antes de alimentar. Invierta en las cucharas diseñadas para la boca más pequeña de su bebé. Mantenga un registro de lo que le ha dado a su bebé y cuándo.

Para conocer los gustos y disgustos de su bebé, haga un poco de prueba y error; mezclar y combinar cereales, frutas y verduras. Cocine al vapor o cocine, luego haga puré o triture y agregue un poco de líquido hasta que tenga una consistencia similar a una papilla.

Considere el puré de batata

También puede intentar hacer puré de batatas hervidas y para su bebé. Además de ser almidonados y fáciles de digerir cuando se trituran, las batatas también son ricas en carbohidratos, vitamina A, vitamina C y vitamina B6. Puedes agregarle un poco de azúcar o mezclarlo con otro saborizante. A los bebés seguramente les gustará este tipo de comida, ya que es sabrosa y fácil de comer.

¿Qué Pasa con las Alergias?

Los expertos recomiendan introducir nuevos alimentos entre tres días y una semana. Esto ayuda a los padres y cuidadores a identificar signos de alergia o intolerancia a los alimentos. Los signos comunes de alergia / intolerancia alimentaria son:

  • Aumento de la hinchazón y los gases, malestar doloroso.
  • Sarpullido elevado similar al papel de lija en la cara, a menudo donde el alimento ofensivo hizo contacto con la piel.
  • Goteo nasal y ojos llorosos.
  • Diarrea o mucosidad en las heces. La sangre en las heces también puede ser un indicador de una alergia alimentaria, generalmente a los lácteos o la soja.
  • Sarpullido rojo alrededor del ano o un sarpullido inusual del pañal.
  • Vómitos o aumento de la regurgitación con malestar.

Idealmente, es mejor introducir alimentos que tengan menos probabilidades de producir una reacción alérgica en el bebé. Se recomienda evitar alimentos como las claras de huevo, ciertos frutos secos como el maní, la leche de vaca, el maíz, el trigo y algunas bayas como las fresas, ya que es más probable que provoquen reacciones.

Elija buenos Productos para Bebés

Para la alimentación infantil se encuentran disponibles diversos productos como natillas de frutas, mermeladas, cereales como arroz, maíz, mijo, muesli de frutas, puré de maíz, carnes como pollo y cordero, etc. Todos los productos son completamente orgánicos y sin gluten, lo que los hace totalmente saludables. para el bebe. Los productos orgánicos como comida para bebés ahora se pueden pedir en línea desde la comodidad de su hogar.

Categories
Ideas de comida para bebés

Procesador De Alimentos Para Bebés Para Hacer Alimentos Saludables Para Bebés

Recientemente, los procesadores de alimentos para bebés se están volviendo extremadamente populares a medida que más padres se preocupan por mantener a sus bebés más saludables alimentándolos con alimentos saludables y de alta calidad. Para asegurarse de que esto suceda, más padres están poniendo gran énfasis en preparar ellos mismos la comida de sus bebés. Ésta es la única forma de saber qué entra en la boca de su bebé.

Según los pediatras y las organizaciones de salud, los bebés deben consumir la leche materna hasta que cumplan los seis meses. Es mejor esperar hasta este momento para la salud del bebé.

Considere El Precio

El precio no debe ser el único factor determinante. Debería intentar comprar el tamaño, el diseño y la velocidad adecuados para su situación individual, aunque podría ser un poco más caro y podría terminar ahorrándose dinero y dolores de cabeza a largo plazo. Y seguro que tendrá la tranquilidad de saber la calidad de los alimentos que alimentará a su bebé. Hay varios electrodomésticos diferentes para elegir y estoy seguro de que hay uno que se ajusta a su presupuesto.

Elija Diseño Y Modelo

El modelo más bonito también cocina la comida. En una taza, la comida se puede cocinar, procesar y servir. El procesador incluso calentará alimentos que hayan sido previamente cocidos y congelados. Encontrarás que hay muchas recetas de comida para bebés que se pueden encontrar en Internet, muchas diseñadas especialmente para esta máquina. Esta máquina es un poco más cara y los precios comienzan en los ciento cincuenta dólares.

Elija El Tamaño Correcto

Las piezas del procesador son aptas para lavavajillas, lo que es ideal para que la nueva mamá ahorre tiempo a la hora de limpiar junto con la base antideslizante, por lo que no tendrá que preocuparse por romper este procesador. Una vez más, este gran aparato es lo suficientemente pequeño como para sentarse en un mostrador sin ocupar demasiado espacio. Muchos están muy sorprendidos de lo poderoso que es este pequeño electrodoméstico contra otros procesadores de alimentos que son mucho más voluminosos y, sin embargo, no tienen la potencia que este le dará.

Elija Un Motor Potente

Un motor potente es importante si planeas preparar comida para bebés todos los días. Verifique la potencia en cualquier procesador que esté considerando y elija el que tenga la potencia más alta para asegurarse de que se mantendrá en uso continuo. Cuanto mayor sea la potencia, más potente será el aparato.

Al hacer un exceso de comida para bebés, nos gustaba congelar el exceso en bandejas de cubitos de hielo (también nos gustan las de Beaba) y luego colocar las rebanadas de comida para bebés en bolsas para congelar para usar durante los próximos meses.

Esto nos permitió tener comida para bebés a la mano en todo momento, lo cual fue muy conveniente y también nos dio comida para llevar a las niñeras y la guardería, lo cual nos pareció muy cómodo, seguro y saludable para nuestro bebé. Una vez que sea el momento de alimentar al bebé con la comida congelada, tenga cuidado de poner la comida en un plato de vidrio antes de colocarla en el microondas.

Categories
Comida casera para bebés

Hausgemachte Babynahrung zubereiten

Das Zubereiten von hausgemachter Babynahrung muss nicht zu den unangenehmen Aufgaben gehören, die Sie hassen, wie zum Beispiel die Wäsche. Es ist sehr einfach, hausgemachte Babynahrung für Ihr Kind zuzubereiten, insbesondere wenn Sie in den kommenden Monaten große Mengen verschiedener Lebensmittel herstellen möchten. In nur 2 Stunden oder weniger können Sie genug Tiefkühlpürees haben, um Ihr Baby für die nächsten paar Monate zu füttern.

Bereiten Sie die Ausrüstung vor

Zuerst kaufte ich ein paar ausgefallene Geräte wie einen kleinen Babynahrungshacker und Taschen zum Sieben. aber schnell entdeckt, dass dies alles völlig unnötig war. Alles, was man braucht, um hausgemachte Babynahrung zuzubereiten, sind drei wichtige Dinge… ein Topf, ein Mixer und Eiswürfelschalen. Wenn Ihr Baby jung ist und nur einfache Einzelnahrungsmittel isst, beginnen Sie mit dem Kochen in Chargen. Verwenden Sie Erbsen als Beispiel. Kochen Sie sie in der kleinstmöglichen Menge Wasser und achten Sie darauf, dass sich das verwendete Wasser in die Lebensmittel mischt und alle während des Kochvorgangs verlorenen Vitamine erhalten bleiben.

Wenden Sie sich an einen Kinderarzt

Bevor Sie Ihrem Baby Nahrung zubereiten, wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt, insbesondere wenn dies die erste etwas feste Nahrung ist, die das Baby zu sich nimmt. Ihr Kinderarzt wird Ihnen Lebensmittel vorschlagen, die dem Baby vorgestellt werden sollen, und welche Lebensmittel in einem bestimmten Alter oder bei bestimmten Reifungserscheinungen verzehrt werden sollten. Wenn Sie Obst, Gemüse und Fleisch wählen, das Sie mögen; Ihr Kinderarzt schlägt möglicherweise bessere Alternativen für verschiedene Altersgruppen vor.

Betrachten Sie Container

Bei der Zubereitung von hausgemachter Babynahrung kann es wünschenswert sein, für mehrere Mahlzeiten gleichzeitig genügend Nahrung zuzubereiten. In diesem Fall müssen die Lebensmittel in luftdichten Behältern aufbewahrt werden, um Verderb zu vermeiden. Tupperware oder ähnliche Behälter in geeigneten Größen für einzelne Babymahlzeiten sind erhältlich und schön, da Ihr Baby direkt aus dem Behälter gefüttert werden kann. Sie möchten aufgrund des Kontaminationsrisikos niemals aus einem Behälter füttern und dann nicht verwendete Lebensmittel aus demselben Behälter aufbewahren.

Sauberkeit im Fokus

Sauberkeit ist sehr wichtig, wenn Sie Mahlzeiten für Ihr Baby zubereiten – ein wenig Bakterien reicht weit in einem so kleinen. Stellen Sie sicher, dass alle von Ihnen verwendeten Oberflächen und Werkzeuge sauber sind. Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie Babymahlzeiten zubereiten, und stellen Sie sicher, dass Sie die Extras sofort im Kühlschrank aufbewahren. Sobald das Baby aus einer Schüssel gegessen hat, ist es am besten, alle Reste wegzuwerfen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass es nicht kontaminiert ist.

Betrachten Sie die Konsistenz

Kleine Essensreste können bei einem Baby zum Ersticken führen. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine Lebensmittelmühle, um die Lebensmittel glatt zu mischen, damit sie leichter geschluckt werden können. Bio-Zutaten sind auch eine gesunde Alternative, sodass hausgemachte Babynahrung eine noch bessere Wahl ist. Hausgemachte Babynahrung darf abgedeckt und maximal drei Tage gekühlt aufbewahrt werden. Die gelagerten Lebensmittel sollten jedoch nicht direkt aus dem Vorratsbehälter serviert werden, da Bakterien aus dem Speichel des Babys die verbleibende Portion verderben können und nicht gefressene Portionen im Gefrierschrank aufbewahrt werden sollten.

Categories
Ideas de comida para bebés

Auswahl von BPA Free Babynahrungsbehälter

Wenn Sie beabsichtigen, Lebensmittel für Ihr Baby zuzubereiten, müssen Sie sicherstellen, dass die von Ihnen verwendeten Vorratsbehälter für Babynahrung von bester Qualität sind. Anstatt heute Behälter zu verwenden, die Sie derzeit zu Hause haben, um Lebensmittel für Ihr Baby in einem Gefrierschrank aufzubewahren, werden einige hergestellt, die keine schädlichen Chemikalien enthalten, insbesondere BPA (Bisphenol-A) und Phthalate.

Warum sollten Behälter mit BPA vermieden werden?

Wie andere Eltern, bevor Sie es vielleicht nicht bemerken, wird BPA, das zur Herstellung von Behältern verwendet wird, in denen Lebensmittel gelagert werden können, tatsächlich von dem absorbiert, was in ihnen enthalten ist. Dies liegt daran, dass es im Laufe der Zeit zu zersetzen beginnt und infolgedessen winzige Mengen in das, was sich im Behälter befindet, auslaugen. Wenn das Lebensmittel längere Zeit in den Behältern verbleibt, sei es Tage, Wochen oder Monate, wird mehr BPA von ihm absorbiert.

Wählen Sie Acrylbehälter

In den meisten Fällen bestehen die Behälter mit dieser Nummer aus Acryl. In einigen Fällen könnten sie aus Glasfaser, Nylon, Polymilchsäuren, Acrylnitril-Butadien-Styrol oder Polycarbonat gebildet werden. Diese enthalten wiederum Chemikalien, die in den Inhalt des Behälters gelangen und sich als gesundheitsschädlich für Ihr Kind erweisen können.

Babywürfel

Dies ist die kostengünstigste Art von Aufbewahrungsbehältern für Babynahrung, die heute erhältlich sind. Dieses spezielle Produkt ist nicht nur frei von schädlichen Chemikalien, sondern besteht auch aus 8 separaten Würfeln, in denen Lebensmittel aufbewahrt werden können. Außerdem ist dies der einzige Behälter zur Aufbewahrung von Babynahrung in einem Gefrierschrank, der mit einem Deckel direkt am Würfel befestigt ist. So ist es für Sie viel einfacher, die Lebensmittel aufzubewahren, die Sie für Ihr Baby zubereiten, und es ist viel einfacher, den Teil der Lebensmittel zu entfernen, der auch für die Mahlzeit Ihres Kindes aufgetaut werden soll.

Sichere Aufbewahrung für Babynahrung

Der schnellste und einfachste Weg, wie Sie als Eltern kleiner Kinder feststellen können, ob die Behälter, in denen Sie Kinderlebensmittel aufbewahren, sicher sind oder nicht, ist ein Blick auf die Basis. Hier sehen Sie ein Dreieck und darin wird eine Zahl gestempelt. Wenn diese Zahl zufällig eine “7” ist, vermeiden Sie es auf jeden Fall, diese für die Aufbewahrung der Lebensmittel Ihres Kindes zu verwenden, da diese einen hohen BPA-Gehalt enthalten.

Obwohl diese möglicherweise frei von Chemikalien sind, die die Gesundheit Ihres Kindes beeinträchtigen könnten, können Sie sie auf Wunsch in der Mikrowelle verwenden. Um ehrlich zu sein, ist es jedoch weitaus vorteilhafter, die Lebensmittel zu erwärmen, indem Sie sie zuerst aus den Vorratsbehältern nehmen und in einen Topf oder eine Glasschüssel in der Mikrowelle stellen. Auf diese Weise können Sie die Temperatur, bei der das Lebensmittel erhitzt wird, besser steuern, damit es beim Füttern nicht zu heiß wird.

Categories
Ideas de comida para bebés

Babynahrungsallergien, wie man es weiß

Viele Eltern empfinden das Risiko von Babynahrungsallergien als einen der besorgniserregendsten Aspekte bei der Einführung neuer Lebensmittel für ihr Baby. Sie können jedoch einfache Schritte unternehmen, um potenzielle Probleme zu minimieren und die Einführung Ihres Kindes in feste Lebensmittel sicher und glücklich zu gestalten.

Was ist eine Allergie?

Eine Allergie kann als Unverträglichkeit gegenüber einer bestimmten Substanz definiert werden, wenn sie berührt, eingeatmet, injiziert oder eingenommen wird.

Wenn unser Körper einer Substanz ausgesetzt ist, die eine allergische Reaktion hervorruft, kann die Reaktion eine verstopfte Nase oder Atemwege, juckende oder laufende Nase, tränende Augen, Durchfall oder juckende Hautausschläge überall im Körper sein.

Babynahrungsallergien sollten nicht mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten verwechselt werden. Ein Baby mit Nahrungsmittelunverträglichkeit hätte Schwierigkeiten, eine bestimmte Art von Nahrung zu verdauen, was neben einem Allergen auch durch viele andere Dinge verursacht werden kann. In jedem Fall sollte die Diagnose von einem Arzt gestellt werden.

Andere Art von Allergie

Beachten Sie, dass sich eine Weizenallergie von einer Glutenunverträglichkeit unterscheidet. Gluten-Intoleranz (Zöliakie) ist niemals entwachsen und muss für den Rest des Lebens Ihres Kindes behandelt werden. Kinder wachsen selten aus Allergien gegen Erdnüsse, Baumnüsse, Fisch und Schalentiere heraus.

Es gibt auch einige Dinge, die Sie tun können, um das Risiko einer Nahrungsmittelallergie für Ihr Baby zu senken. Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, ist zu vermeiden, feste Lebensmittel zu früh zu geben. Wenn Sie diese Lebensmittel zu früh einführen, kann dies dazu führen, dass Ihr Baby allergisch darauf reagiert.

Babynahrungsallergiesymptome

Bei jedem Baby mit einer Nahrungsmittelallergie treten Symptome dieser Allergie auf. Häufige Symptome bei Säuglingen sind Nesselsucht, chronisches Ekzem sowie Hautausschläge, Gas, Verstopfung, Durchfall und Schlafstörungen aufgrund übermäßiger Reizbarkeit. Diese Symptome sind normalerweise nicht lebensbedrohlich und deuten höchstwahrscheinlich auf eine leichte Allergie hin. Wenn Sie Ihrem Kind jedoch weiterhin das Allergen geben, können möglicherweise die Symptome und die Schwere der Reaktion in Zukunft erhöht werden.

Erwägen Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln

Einige Ärzte empfehlen die Einnahme von Probiotika (nützliche Bakterien) während der Schwangerschaft und möglicherweise auch während des Stillens. Probiotika sind häufig in Joghurtprodukten enthalten, obwohl sie auch in Tablettenform eingenommen werden können. Sie können eine gewisse Schutzwirkung gegen die Entwicklung von Allergien haben. Obwohl auf diesem Gebiet noch geforscht wird, wird angenommen, dass sie sowohl für Mutter als auch für Baby sicher sind.

Nahrungsmittelallergien können belastend und schwächend sein. Indem Sie frühzeitig handeln und vorbeugende Maßnahmen ergreifen, können Sie die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Ihr Kind sie entwickelt.

Categories
Ideas de comida para bebés

Welches ist die beste Methode zum Kochen von Babynahrung

Immer mehr Mütter versuchen, ihre eigene Babynahrung zuzubereiten, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum; Da unsere Gesellschaft zunehmend gesundheitsbewusster wird, möchten Mütter genau kontrollieren können, was in die Nahrung ihrer Kleinen fließt, um sicherzustellen, dass sie den besten Start ins Leben haben.

Eine der Hauptfragen, die Mütter stellen, ist, was die beste Kochmethode für Babynahrung ist. Viele denken automatisch, dass Dämpfen die beste Methode für alle Arten von Lebensmitteln ist, da es nachweislich Vitamine und Mineralien enthält, die Ihr Kind benötigt. Dies gilt jedoch nicht in allen Fällen.

Dämpfen

Beginnen Sie mit dem Einkauf Ihrer Zutaten, normalerweise zuerst Obst und Gemüse. Verwenden Sie für beste Ergebnisse frische Zutaten, die nicht in Dosen oder gefroren sind. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie sie vor dem Kochen gründlich reinigen, um sie von Pestiziden und Schmutz zu befreien.

Das Dämpfen der Produkte wird dem Kochen sehr vorgezogen, damit die natürlichen Vitamine und Mineralien erhalten bleiben. Ihre Garzeiten variieren je nach Alter Ihres Babys. Je länger Sie es kochen, desto dicker wird die Konsistenz, was besser ist, wenn sie schon eine Weile Feststoffe gegessen hat. Kochen, bis es ziemlich weich ist, ist besser für Babys, die neu in festen Lebensmitteln sind.

Verwenden von Babynahrungsschleifer / -verarbeiter

Nachdem Sie das Essen gekocht haben, müssen Sie es entweder in einem Mixer oder einer Küchenmaschine verarbeiten. Das Beste, was Sie für diesen Job verwenden können, ist eine echte Babynahrungsmühle oder eine Babynahrungsmaschine. Sie sind einfach zu handhaben und erfüllen die Aufgabe am besten. Die geringe Größe der meisten Versionen macht sie sehr portabel und sie können verwendet werden, wenn Sie unterwegs sind.

Backen

Es ist auch möglich, Gemüse zu backen, insbesondere Wurzelgemüse, das auch auf diese Weise einen schönen Geschmack erhält. Obwohl das Dämpfen die Methode der Wahl für Gemüse ist, ist das Backen ebenfalls akzeptabel, da weniger Nährstoffe verloren gehen als beim Kochen und Mikrowellen. Langsames Kochen ist auch eine andere großartige Methode, die die Güte des Essens beibehält und gleichzeitig Geschmack verleiht.

Tipps zum Schälen der Zutaten

Dieser Schritt ist ziemlich einfach. Schälen Sie die Haut von Obst und Gemüse. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie diesen Schritt überspringen oder entscheiden können, dass Sie diesen Schritt überspringen möchten. Offensichtlich ist bei Dingen wie Bananen und Erbsen kein Schälen erforderlich.

Bei bestimmten Gegenständen können Sie die Haut belassen. Die Haut ist voller Nährstoffe und Vitamine, aber es gibt einige Dinge zu beachten. Wenn Pestizidrückstände vorhanden sind, werden diese auf der Haut gefunden. Achten Sie darauf, Ihre Zutaten gründlich zu waschen, auch wenn sie biologisch sind und möglicherweise keine Pestizide enthalten. Auch die Haut kann den Bauch Ihres Babys lösen. Seien Sie also während und nach dem Füttern vorsichtig.

Categories
Comida casera para bebés

Vorteile von Fischöl für Ihr Baby

Babys sind magisch, aber selbst die besten Zauberer müssen nachdenken.

Babys sind wirklich wundervoll, mit allen möglichen großartigen Systemen, um Nährstoffe zu organisieren und die Komponenten des Lebens aufzubauen. Bis zu ihrem großen Debüt sind die meisten dieser Systeme eingerichtet und einsatzbereit.

Interessanterweise ist dieser Zeitraum entscheidend für die Verabreichung der richtigen Nährstoffe.

Gehirnentwicklung

Der größte Vorteil von Fischöl für die Gesundheit von Babys liegt in der Entwicklung des Gehirns. Ein großer Teil (fast 30%) des menschlichen Gehirns besteht aus DHA Omega 3-Fetten. Die Einnahme eines DHA-reichen Fischöls hilft also in hohem Maße bei der Entwicklung des Gehirns. Studien haben gezeigt, dass Kinder mit hohem DHA-Spiegel bessere kognitive Fähigkeiten, ein besseres Gedächtnis und eine bessere Konzentration sowie weniger Verhaltensstörungen aufweisen.

Andere Vorteile

Die Vorteile von Omega-3-Fettsäuren liegen auf der Hand. Sie:

* Förderung der Entwicklung des Atmungs- und Herzsystems eines Babys.

* Helfen Sie dabei, die Lernfähigkeit und die kognitiven Funktionen (Gedächtnis und Fokus) Ihres Kindes zu verbessern.

* Bieten Sie wichtige Nährstoffe für die neurologische Entwicklung.

* Unterstützen Sie die Entwicklung des Gehirns und der Augen Ihres Babys (Netzhaut)

* Helfen Sie dabei, die Aufmerksamkeitsspanne Ihres Kindes zu erhöhen, was ein guter Indikator für die Intelligenz in jungen Jahren ist.

Fischöl für Baby in Kapsel

Der einfachste und kostengünstigste Weg, um sicherzustellen, dass ein Baby weiterhin DHA bekommt, besteht darin, die Kapseln zu öffnen und das reine Fischöl auf Babynahrung zu spritzen. Dies ist besonders schön, da Sie Ihr Kind möglicherweise nie dazu bringen können, eine riesige Fischölkapsel einzunehmen.

Stillen

Wenn das Baby noch stillt, gelangt alles, was die Mutter auf natürliche Weise isst, in die Milch. Nehmen Sie diese Kapseln also weiterhin selbst ein, etwa 500 mg, und die Natur kümmert sich um den Rest. Wenn möglich, ist dies der beste und natürlichste Weg, um sicherzustellen, dass das Baby die DHA richtig verdaut und von allen guten Möglichkeiten profitiert, während die schlechten vermieden werden.

Aufgrund dieser Vorteile, die Fischöl bieten kann, haben schwangere Mütter nun die Wahl, Fischöl in ihre Ernährung aufzunehmen. Daher wird schwangeren Frauen empfohlen, täglich mindestens 250 mg DHA Omega-3-Fettsäuren pro Tag einzunehmen. Wer mehr will, kann das. Dies liegt daran, dass es eine andere Studie gibt, die besagt, dass schwangere Frauen mindestens 650 mg DHA / EPA pro Tag erhalten müssen, da es zwei Gesundheitssysteme gibt, für die die schwangere Frau sorgen muss.

Categories
Ideas de comida para bebés

Inspirierende Rezepte für Babynahrungspüree

Wenn ein Baby das Stadium erreicht, in dem es anfangen kann, feste Lebensmittel zu essen, versuchen Mütter, ihren Jungen die besten vitaminreichen Lebensmittel zu liefern. Im Allgemeinen sind Gemüse und Obst die ersten Arten fester Lebensmittel, die ein Baby aufgrund seines hohen Nährstoffgehalts zu sich nimmt. Damit ein Baby Gemüse und Obst zu sich nehmen kann, muss es gemischt oder püriert werden, damit es frisch, kaubar und verdaulich ist.

Probieren Sie Bio-Gemüse und Obst

Versuchen Sie, wo immer möglich, Bio-Gemüse und Obst zu verwenden. Eltern in Großbritannien haben möglicherweise Anspruch auf das von der Regierung unterstützte Neuanfangsprogramm, mit dem Familien Gutscheine gegen die Kosten für frisches Obst und Gemüse einlösen können. Es lohnt sich auf jeden Fall zu prüfen, ob Sie sich für dieses Programm qualifizieren.

Frieren Sie zuerst Gemüse und Obst ein

Ein weiterer guter Tipp ist, große Mengen Obst und Gemüse gleichzeitig zu dämpfen und zu pürieren und in Eiswürfelschalen einzufrieren, damit Sie sie später mischen und anpassen können, um Ihre Rezepte zu erstellen. Eine Mikrowelle ist für das schnelle Auftauen von unschätzbarem Wert. Nachfolgend sind unsere fünf Lieblingspürees für Babynahrung aufgeführt, die für Kinder im Alter von 4 bis 5 Monaten geeignet sind:

  • Süßkartoffel-Karotten-Zucchini-Püree
  • Süßkartoffel-, Rüben- und Bohnenpüree
  • Zerdrückte Avocado und Apfelmus
  • Brokkoli-Birnen-Erbsen-Püree
  • Karotten-, Apfel- und Pastinakenpüree

Schritt für Schritt Püree machen

So machen Sie aus den meisten Obst-, Gemüse- und Fleischsorten Püree:

1. Kochen Sie das gewünschte Essen durch Backen, Dämpfen, Kochen oder Mikrowellen.

2. Entfernen Sie die Lebensmittel und lassen Sie sie etwas abkühlen. Reservieren Sie etwas Kochflüssigkeit.

3. Übertragen Sie das Essen und die Kochflüssigkeit (oder Sie können normales Wasser oder Muttermilch verwenden, wenn Sie möchten) in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und pürieren Sie das Essen.

Hinweis: Sie können anstelle der Kochflüssigkeit auch klares Wasser oder Muttermilch verwenden. Während des Kochens sickern jedoch Vitamine ins Wasser, sodass das Hinzufügen der Flüssigkeit ein Bonus ist.

4. Nehmen Sie das Essen heraus und servieren Sie es Ihrem Baby sofort oder frieren Sie es bis zu 2 Monate in Eiswürfelschalen ein.

Das ist alles dazu!

Categories
Ideas de comida para bebés

Einfache einfache Babynahrungsrezepte

Babynahrung zu Hause zuzubereiten ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Baby gesund und fit bleibt. Hausgemachte Babynahrung ist frischer, nahrhafter und schmackhafter als handelsübliche Lebensmittel, die in Geschäften erhältlich sind. Sie mögen denken, dass der Prozess der Herstellung Ihrer eigenen Nahrung für Babys mühsam und schwierig ist, aber wenn Sie einige einfache Rezepte befolgen, können Sie die Erfahrung einfach und angenehm machen.

Woran sollten Sie bei der Herstellung Ihrer eigenen Babynahrung denken?

Oberfläche und waschen Sie die Zutaten. Sauberkeit ist ein Muss, da derjenige, der die Lebensmittelzubereitungen isst, immer noch einen empfindlichen Bauch hat. Geben Sie Ihrem Baby 4 Tage lang die gleiche hausgemachte Babynahrung, um sie auf Allergien zu testen. Geben Sie also nicht mehr als eine Art von Essen gleichzeitig.

Bereiten Sie keine festen Lebensmittel zu, die Aspiration verursachen können. Einige Beispiele sind rohes Gemüse, Erdnüsse, Popcorn, Süßigkeiten, Fleisch und Trauben.

Nach dem Füttern kann Luft Ihrem Baby Unbehagen bereiten und nach dem Füttern Rückfluss oder Erbrechen verursachen. Vermeiden Sie es, indem Sie ihn sicher an Ihrer Schulter tragen, wobei Ihre Hände seinen Kopf und Rücken fest stützen und dann sanft seinen Rücken reiben. Ein anderer Weg, dies zu tun, besteht darin, ihn auf dem Bauch auf Ihrer Hand zu positionieren und seinen Rücken zu stützen.

Das Sicherste, was Sie tun müssen, bevor Sie Ihrem Baby Feststoffe zuführen, ist, dies mit Ihrem Kinderarzt zu besprechen.

Rezept 1 – Naturjoghurt

Ein weiteres großartiges Rezept für Babys ist, Naturjoghurt mit Obst zu mischen und ein wenig Zimt hinzuzufügen. Zimt ist so gut für Sie – es ist ein bisschen stark für sich, aber der Geschmack passt gut zu Joghurt und Obst. Sie können jede Frucht mit Joghurt mischen, was auch immer Ihr Baby mag. Dies ist eine einfache und gesunde Alternative zum Servieren von im Laden gekauften gemischten Joghurts für Ihr Baby, die mit Zuckerzusatz gefüllt sind.

Rezept 2 – Püree

Sobald Ihr Baby anfängt, Fleisch zu essen, können Sie einige Dinge ausprobieren. Hähnchen ohne Knochen und ohne Knochen mit Avocado, gekochtem Brokkoli oder Süßkartoffeln pürieren. Oder Sie möchten vielleicht Reis hinzufügen. ½ Tasse gekochtes Hühnchen und ¼ Tasse gekochten Reis mit 2 Esslöffeln Milch in einen Mixer geben und pürieren. Dies ist eine großartige Alternative zu Babynahrung mit Hühnchen und Reis, die wahrscheinlich Salz hinzugefügt hat und bei weitem nicht so gut schmeckt. Machen Sie eine größere Charge und frieren Sie in kleinen Abschnitten ein. Wenn Sie es wieder verwenden möchten, nehmen Sie es mit genügend Zeit zum Auftauen aus dem Gefrierschrank. Erwärme und serviere deinem Baby.

Rezept 3 – Wintersquash

Schneiden Sie einen Kürbis in zwei Hälften. Legen Sie das Gesicht nach unten in eine Backform und fügen Sie 1 Zoll Wasser hinzu. Backen Sie bei 400F für ~ 40 min. oder bis weich. Schöpfen Sie den weichen Kürbis aus und mischen Sie ihn mit Pfirsichen, Karotten oder Hühnchen.

Rezept 3 – Kürbis für Ihr Baby

Kürbisse gehören zur Familie der Kürbisse und sind bekannt für viele Nährstoffe, die sich perfekt für Babyrezepte und feste Vorspeisen eignen. Dieses Gemüse ist mit Vitamin A und C, Folsäure, Magnesium, Phosphor, Kalium sowie Kalzium und Beta-Carotin beladen.

Kürbisse können bereits in den ersten sechs Monaten Ihres Kindes leicht mit anderen festen Nahrungsmitteln oder Pürees gemischt werden. Sie können es mit Joghurt, Hühnerfleisch und hausgemachtem Müsli hinzufügen oder als Kürbisrisotto, Kürbissuppe, gekocht, gedämpft, gebacken oder pochiert für Vielfalt kochen.

Categories
Comida casera para bebés

Una Guía De Comida Casera Para Bebés

Hacer comida casera para bebés es realmente un proceso muy simple y requiere muy poco en términos de equipo de cocina. Además, los beneficios de preparar la comida para tu bebé en casa con productos orgánicos son claros. Se ha demostrado que los niños alimentados con alimentos orgánicos tienen una sexta parte del nivel de subproductos de pesticidas en comparación con los niños que comen alimentos convencionales.

Consultar Al Experto

Antes de preparar comida para su bebé, consulte con su pediatra, especialmente si este es el primer alimento algo sólido que comerá el bebé. Su pediatra le sugerirá alimentos para presentarle al bebé y qué alimentos se deben comer a edades específicas o signos de maduración. Si elige frutas, verduras y carnes que le gusten; su pediatra puede sugerir mejores alternativas para diferentes grupos de edad.

El Proceso De La Comida Para Bebés

Después del cereal a base de arroz, lo más probable es que su bebé cambie a puré de frutas, verduras y carne. Hasta que sepa lo que le gustará a su bebé, compre pequeñas cantidades de frutas, verduras y carne, a menos que otros miembros de la familia consuman muchas frutas, verduras y carne.

Después de un lavado adecuado, corte las frutas y verduras por la mitad y hiérvalas, cocínelas al vapor o hornee. Si están horneados, colóquelos en una fuente para hornear con suficiente agua para casi cubrir el contenido del plato. Las verduras y frutas se pueden pelar antes o después de cocinarlas.

Utilice Un Procesador De Alimentos Adecuado

Los pequeños trozos de comida pueden provocar asfixia en un bebé. Si es posible, use un molinillo de alimentos para mezclar los alimentos hasta que estén suaves para que sean más fáciles de tragar. Los ingredientes orgánicos también son una alternativa saludable, lo que hace que la comida casera para bebés sea una opción aún mejor.

La comida casera para bebés puede cubrirse y mantenerse refrigerada hasta un máximo de tres días. Sin embargo, los alimentos almacenados no deben servirse directamente del recipiente de almacenamiento, ya que las bacterias de la saliva del bebé pueden estropear la porción restante, y las porciones no consumidas deben guardarse en el congelador.

Puré

Un procesador de alimentos se puede utilizar para hacer puré de grandes cantidades de alimentos y también es útil para muchos otros aspectos de la cocina casera. Pero si no tiene un procesador, o no quiere tener que invertir en uno, ¿por qué no compra una batidora de mano? Estos tienden a ser más baratos, ¡y probablemente sea más fácil encontrar un espacio para uno en su cocina!

Almacenamiento

Si prepara una gran cantidad de alimentos, puede verterlos en bandejas de cubitos de hielo y luego congelarlos: ¡futuras comidas en minutos! Las bandejas flexibles son las mejores, y una vez que la comida esté congelada, simplemente guarde los cubos en bolsas para congelador bien selladas; recuerde etiquetarlas y también es útil agregar una fecha de vencimiento (¡6 semanas después de preparar la comida es lo correcto!)